Meteor 3 - Spielbericht vom 5. Spieltag

Dieser Spieltag hat auf Toms Bowling statt­ge­fun­den. Wie nicht anders zu erwar­ten, haben wir gute Bedingungen vor­ge­fun­den. Auf die­ser Piste konn­te man gute Ergebnisse erzie­len. 

Naja, Theorie und Praxis. Einige Spieler aus unse­rem Team sind gut klar­ge­kom­men und haben ordent­li­chen Score abge­lie­fert. Aussergewöhnlich war, dass der Schnitt aller Mannschaften sehr nah bei­ein­an­der lag (172 -179). Insgesamt haben wir 3 Spiele gewon­nen und für einen Schnitt von 173,36 mage­re 2 Bonuspunkte erzielt. Das bedeu­tet der vor­letz­te Platz in der Tagestabelle mit ins­ge­samt 8 Punkten.

In der Gesamttabelle vor dem fina­len Spieltag lie­gen wir auf Platz 4 mit 58 Punkten. Unsere 4. hat mit 68 Punkten die Tabellenführung ver­tei­digt und sich noch etwas wei­ter vom 2. Platz abge­setzt. Zwischen Tabellenplatz 2 und uns lie­gen ledig­lich 4 Punkte. 

Der letz­te Start am 22.3.20 auf der Bowling World wird es in sich haben. Ab Tabellenplatz 4 wird die Jagd auf die Tabellenspitze ein­ge­läu­tet. Die Entscheidung auf die Krone in der Bezirksklasse, wird sehr span­nend.

Bester Spieler des Tages war Harald mit einem Schnitt von 193,86, gefolgt von Kai mit 187,50. Das bes­te Spiel des Tages erreich­te Kai mit 223 Holz.

Ich freue mich sehr auf den letz­ten Spieltag, weil die Meisterschaft in der Bezirksklasse rein rech­ne­risch für jede Mannschaft noch mög­lich ist. Spannender geht es nicht“, sag­te Mannschaftsführer Jan Engers nach dem Spieltag.