Meteor 5 Bericht vom Vierten Spieltag Kreisliga 1 Saison 2019/20

Meteor 5

Bericht vom Vierten Spieltag Kreisliga 1 Saison 2019/20
am 03.11.19 auf Ramba Zamba/Luhden

Das Wetter beim Vierten Spieltag in Luhden war groß­ar­tig, viel Sonne und warm.Nun zu den Spielen :

Das ers­te Spiel gegen die Holtfäller gewan­nen wir mit 595 : 578,
das zwei­te ver­lo­ren wir gegen BSC Hannover 3 mit 578 : 580 denk­bar knapp.
das drit­te Spiele ging mit 593 : 637 gegen Maschsee 98 ver­lo­ren, vier­te Spiel
gegen Schaumburg 3 gewon­nen mit 610 : 551.
Die Spiele fünf  und sechs ver­lo­ren wir  554 : 601 gegen Alfeld und 545 : 596 gegen
Coli Cole. Das letz­te Spiel des Tages haben wir dann mit 607 : 600 mit dem letz­ten Wurf
von Tatjana für uns ent­schie­den.

Beste Spielerin war Tatjana mit 158,29 Pins vor Karsten mit 153,71 Pins.
Das höchs­te Einzelspiel hat­te Tatjana mit 193 Pins vor Burkhard mit 192 Pins.

Die Mannschaftsschnitts waren an die­sem Spieltag typisch Luhden nicht sehr
hoch, nur Schaumburg 3 ereich­te auf ihrer Heimbahn einen Schnitt von 155 Pins,
die ande­ren Teams waren unter 149, wobei wir mit 145,79 den dritt bes­ten Schnitt
hat­ten und sechs Bonuspunkte ein­strei­chen konn­ten.

Mit den sechs Spielpunkten zusam­men erreich­ten wir 12 Punkte und haben
am die­sem Spieltag mit 54 Punkten nun den zwei­ten Platz hin­ter Hannover 3 mit 55
vor Maschsee 98 mit 53 Punkten.
An der Tabellenspitze bleibt es span­nend, es sind nur noch zwei Spieltage zu
absol­vie­ren, der nächs­te Spieltag ist im Januar 2020 auf Bowling World/Hannover.

Mit sport­li­chen Grüßen
Karsten