Meteor 4 - Bericht vom 4. Spieltag

Meteor 4 - Bericht vom 4. Spieltag

Gute Leistung beim Start der 4. Mannschaft in der Bezirkklasse auf der Anlage Ramba Zamba Luhden. Von 7 Duellen wur­den 4 gewon­nen und 5 Bonuspunkte ein­ge­sam­melt.

In der Tabelle ging es zwei Plätze hoch auf Platz 1 !!! Ja 4 Siege haben gereicht, um Platz 1 zu erobern und auch noch einen Abstand von 5 Punkten zu Platz 2 zu errei­chen. Luhden wir­bel­te mal alles durch, in einer Liga wo jeder jeden schla­gen kann. Das Schaumburg als Tabellen 8. nach 3 Spieltagen auf sei­ner Heimbahn die meis­ten Punkte holt, damit konn­te man noch rech­nen. Aber auch Hildesheim als 7. hol­te vie­le Punkte, in der Tageswertung Platz 3.

Andersrum wur­de Lauenau als Tabellenzweiter nach 3 Spieltagen in der Tagestabelle letz­ter.

Wie eng es in der Liga ist zeigt auch, dass alle Teams nur 9 Pins im Schnitt aus­ein­an­der lie­gen.

Vom Tabellenplatz 2 (Aufstiegsplatz) Hameln 3 bis zum Tabellen 7. (Abstieg) Hildesheim lie­gen gera­de mal 9 Punkte!!

Bester Spieler am Spieltag war Dirk Osterhagen mit 670 Pins und einem Schnitt von 167,50, dicht gefolgt von Michael Laut mit 1159 Pins einem Schnitt von 165,57. Auch das höchs­te Spiel erziel­te er mit 218 Pins.

Weiter geht es erst am 26. 01. in Hannover auf der Anlage Toms.

Ich wün­sche Euch allen bis dahin ein schö­nes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Mit sport­li­chen Grüssen

Dirk