Meteor 3 - letzter Spieltag

Fiiiiiinaaaaale oooo­hooo“, 

der fina­le Spieltag hat sei­nem Namen alle Ehre gemacht. Insbesondere bei der Bezirksliga, die mit uns zusam­men auf der Maschsee gespielt hat, ist es zum „Show Down“ gekom­men. Unsere 2. hat gegen Lauenau im letz­ten Spiel der Saison die Meisterschaft aus­ge­spielt. Spannender geht es nicht!!!

Aber auch in der Bezirksklasse gab es ordent­lich Finalstimmung. Gleich im 2. Spiel ging es gegen den Tabellenführer (BSC Hannover). Zu dem Zeitpunkt war der Ansatz, unse­re 4. zu unter­stüt­zen, die nur mit einem Punkt hin­ter dem Tabellenführer auf Platz 2 stand. Das war Motivation genug für unser Team und mit einem Spitzenergebnis ( 823:784) haben wir gewon­nen.   

Bis auf ein Spiel gegen Alfeld 2, wur­den alle wei­te­ren Spiele an die­sem Tag gewon­nen. Das hat mal wie­der die­sen aus­ser­or­dent­lich Teamspirit bewie­sen. Immer wenn ein Spieler „geschwä­chelt“ hat, wur­de das durch ande­re Spieler aus­ge­gli­chen.  

In der Tagestabelle haben wir mit 18 Punkten den 2. Platz hin­ter dem BCS Hannover erreicht, der auch Meister der  Bezirksklasse gewor­den ist. „Wir haben am letz­ten Spieltag, dann doch noch die Vizemeisterschaft erkämpft. Großartig, Kompliment an die­ses Team“, freu­te sich Mannschaftsführer Jan Engers. 

Bester Spieler des Tages war Harald Theuss mit einem Schnitt von 196,83, gefolgt von Andy Thiemann mit 189,83. Andy erziel­te auch das bes­te Spiel mit 237 Holz, gefolgt von Harald 233 und Jan 223.

Vielen Dank an die­ses tol­le Team. Diese Saison hat gro­ßen Spaß gemacht!