Meteor III - Spielbericht vom 4. Spieltag

Meteor III - Spielbericht vom 4. Spieltag

Dieser Spieltag war von einem beson­de­rem Teamspirit geprägt. Immer wenn ein Spieler geschwä­chelt hat, wur­de das durch star­ke Leistung des rest­li­chen Teams aus­ge­gli­chen. Vielen Dank an Uwe Räcker, der uns an die­sem Start erneut unter­stützt hat, weil Mannschaftsführer Jan Engers nicht teil­neh­men konn­te.

Leider wur­den 2 Spiele denk­bar knapp ver­lo­ren. Gegen den direk­ten Mitkonkurrenten 1.BSC Hannover fehl­ten 10 Pins zum Sieg und gegen BC Schaumburg wur­de das Spiel mit 1 Pin ver­lo­ren. Insgesamt wur­den 4 Spiele gewon­nen und somit 8 Spielpunkte erkämpft. Durch den bes­ten Tagesschnitt von 178,50 wur­den die vol­len 8 Bonuspunkte erzielt. Das reich­te für den 2. Platz in der Tagestabelle hin­ter unse­rer 4. Mannschaft und für die Verteidigung des 1. Tabellenplatz punkt­gleich mit Meteor IV. Mit jewei­le 66 Punkten haben bei­de Mannschaften den Abstand zum Tabellendritten ( 1. BSC Hannover ) wei­ter aus­ge­baut.

Uwe Räcker lie­fer­te einen per­fek­ten Spieltag ab. Mit 208 Holz erziel­te er den bes­ten Tagesschnitt und spiel­te mit 259 Holz auch das höchs­te Spielergebnis. Gefolgt von Harald Theuss, der mit einem Schnitt von 183 das zweit­bes­te Ergebnis spiel­te.