Bericht Hameln 4

Also es geht doch, im Heimspiel Debüt wur­den mehr Punkte ein­ge­spielt als in den bei­den Punktspiel Tagen zusam­men. Am Ende waren es 8 Punkte plus 3 Bonus Punkte macht 11 gesamt, wei­ter so Männer und Frauen. Wenn die ande­ren Mannschaften nicht mehr Spieler von oben ( fest­ge­spielt ) ein­set­zen kön­nen, kommt unse­re Zeit. Zwar war der Mannschaftsschnitt nicht viel höher (144,71) aber es reich­te diesmal.
Bester  Spieler war Karsten Blaser mit einem Schnitt von 157,7 und auch dem höchs­tem Spiel von 202 Pins. Jetzt gehen wir in die Pause, wer­den wei­ter­hin viel trai­nie­ren und grei­fen im Jahr 2016 noch ein­mal an.

Andreas Heinemeyer